Operatoren

Mittels Operatoren können Werte berechnet werden. Operatoren haben eine Prädzeden (wie beim Rechnen: «Punkt-vor-Strich»). Mittels Klammern kann die Reihenfolge der Ausführung verändert werden.

Mathematische Operatoren

Mathematische Operatoren können auf Zahlen angewandt werden. So können Werte berechnet werden:

x = 2*2 + 17        # gibt 21
x = 2 * 2+17        # gibt 21
x = 2 * (2+17)      # gibt 36
Operation Beschreibung
x + y Summe von x und y
x - y Differenz zwischen x und y
x * y Produkt von x und y
x / y Division von x und y
x // y Ganzzahlige Division von x und y
x % y Rest der ganzzahligen Division von x und y
-x x negiert
x ** y x hoch y
Alle mathematischen Operatoren auf Zahlen

Logische Operatoren

Werden auch Boolesche Operatoren genannt und können auf Objekte vom Typ bool angewendet werden.

a = True
b = False
print(a and b)      # Ausgabe: False
print(a or  b)      # Ausgabe: True
print(not a)        # Ausgabe: False

Python kennt drei logische Operatoren, nämlich

and
a and b ist genau dann True, wenn beide Werte True sind, sonst ist das Ergebnis False
entspricht dem logischen «UND»
    a        b        a UND b  
0 0 0
0 1 0
1 0 0
1 1 1
Das logische «UND»
or
a or b ist genau dann True, wenn mindestens einer der beiden Werte True ist, sonst ist das Ergebnis False
entspricht dem logischen «ODER»
    a        b        a ODER b  
0 0 0
0 1 1
1 0 1
1 1 1
Das logische «ODER»
not
not a ist genau dann True, wenn a False ist, sonst False
entspricht dem logischen «NICHT»
    a        NICHT a   
0 1
1 0
Das logische «NICHT»