Erstes Programm

Einen ersten Einblick in eine Programmiersprache erhältst du beim Schreiben des sogenannten «Hello-World»-Programms. In Scratch besteht dieses Programm aus einem Skript für die Katze «Sprite1» und sieht wie folgt aus:

«Hello World» in Scratch

Das Programm besteht eigentlich nur aus einem lila Puzzlestein mit angepasstem Text. Damit es aber funktioniert, braucht es einen Start- und einen Endpunkt. Das erreichst du durch den braunen und den gelben Baustein. Das Programm lässt sich also mit einem Klick auf die grüne Fahne oberhalb des Spielfeldes starten. Nachdem die Katze «Hello World!» gesagt hat, ist das Skript und auch das Programm schon wieder beendet.

Programmiere das Hello-World-Programm und führe es aus. Speichere das Programm als Datei. Anschliessend änderst du das Kostüm des Objektes ab, so dass nicht mehr die Katze «Scratch» da steht, sondern eine rote Krabbe. Findest du auch einen passenden Hintergrund?

Eines der in Scratch mitgelieferten Kostüme: «Rote Krabbe»