3. Funktionsapproximation

Quelle1

  1. Speichern und entzippen Sie das NetBeans Projekt «Funktionsapproximation.zip»
  2. Öffnen Sie das NetBeansprojekt im NetBeans
  3. Bearbeiten Sie zuerst «Parabel.java» gemäss den Kommentartext im File, danach «WFunktion.java»

  1. Aufgabe nach Ralf Kretzschmar «Künstliche Intelligenz für echte Fische»