Lernziele

Du kennst für dich wichtige Teile von Urheberrecht und Lizenzen und wendest diese an

# Urheberrecht

Werke (Texte, Bilder, Videos, usw.) sind normalerweise urheberrechtlich geschützt

  • auch wenn nichts über ein Copyright steht
  • auch wenn kein ©-Zeichen vorhanden ist
  • auch wenn das Werk im Internet abrufbar ist
  • auch wenn bereits hunderte Kopien davon gemacht worden sind

Grundsätzlich braucht es die Erlaubnis für die Verwendung eines geschützten Werks – eine Quellenangabe allein genügt nicht!

# Lizenzen

  • Jede Person, die ein Werk erstellt, ist automatisch Urheberin.
  • Ein Teil des Urheberrechts ist das Nutzungsrecht.
  • Die Urheberin kann frei entscheiden, von wem, wann, wo ihr Werk verwendet werden darf.
  • Das Abtreten einzelner Nutzungsrechte nennt man Lizenz.
  • Um aufwändige Einzelverhandlungen zu vermeiden, gibt es standardisierte Lizenzformen, die eine Klärung der Nutzungsbedingungen vereinfachen.

# Lizenzen nach «Creative Commons» (CC)

Bei den Lizenzen nach «Creative Commons» gibt es vier mögliche Bedingung zu beachten:

  • «Namensnennung»
  • «keine Bearbeitung»
  • «nicht kommerziell»
  • «Weitergabe unter gleichen Bedingungen»

# Erklärung im Video (englisch)

Creative Commons Aotearoa NZ, «Creative Commons Kiwi» vimeo

# Erklärung als Infografik

Infografik zu Creative Commons
Infografik zu Creative Commons[1]

Aufgabe : Bilder Alan Turing

  • Finde 3 möglichst unterschiedliche Bilder von Alan Turing
  • Wie steht es um Lizenzen?
  • Finde mindestens ein Bild mit einer freien Lizenz
  • Erfasse dazu gleich auch noch eine korrekte Quellenangabe

# Quellen für Bilder

# Unsplash

Fotosuche, freie Lizenz

unsplash.com

# Flickr

Online-Foto-Community
Achtung: Lizenzfilter setzen!

flickr.com

# pixabay

Bildersuche mit freier Lizenz
Achtung: gesponsorte Links

pixabay.com


  1. Martin Missfeldt: Bildersuche.org, https://www.bildersuche.org/creative-commons-infografik.php (abgerufen am 19.8.2019) ↩︎

Letzte Änderung: 28.8.2019, 17:42:59