Unter Screencast verstehen wir eine Aufnahme des Bildschirmes – sei das auf dem Computer, dem Smartphone oder einer Spiele-Konsole.

Computer aufzeichnen

OBS

OBS Studio ist eine freie Software fĂĽr Video-Aufnahmen und Live-Streaming. Man muss sich zuerst etwas einarbeiten, dafĂĽr bietet die Software auch sehr viel. So kann man nicht nur den Bildschirm aufzeichnen, man kann auch gleichzeitig sich selbst ĂĽber die Webcam filmen und zwischen vorher definierten Szenen hin- und herschalten.

PowerPoint (nur Windows)

Bei Windows kann man direkt aus PowerPoint den Bildschirm aufzeichnen. Die Aufzeichnung landet direkt in der Präsentation drin.

Quicktime (nur macOs)

Auf einem Apple-Computer kann man mit dem Quicktime Video Player den Bildschirm aufzeichnen. Dazu wählt man im Menu Datei einfach den Punkt neue Bildschirmaufnahme aus.

Handy aufzeichnen

mit OBS

Möchte man den Handy-Bildschirm auf dem Computer aufzeichnen, so muss man das Handy-Bild irgendwie auf diesen bringen. Dies ist etwas komplizierter, dafür kann man so alles in einem Zug mit OBS verarbeiten.

direkt auf dem Handy

Die meisten Handys bieten Apps oder eingebaute Funktionalität um eine Aufnahme des Handy-Bildschirms zu machen. Das Ergebnis ist eine Video-Datei die ich dann auf dem Computer mit den weiteren Teilen der Präsentation zusammenschneiden muss.

Konsole aufzeichnen

Einige Konsolen bieten eine interne Aufnahmemöglichkeit an. Hier müsstest du etwas recherchieren, um herauszufinden wie das genau funktioniert.
Die beiden folgenden Wikihow-Artikel decken bereits einige Konsolen ab:

Andere Konsolen bieten diese Möglichkeit nicht. Hier muss mit spezieller Hardware das Spiel über die HDMI-Schnittstelle aufgenommen werden.