Der Mu-Editor ist eine sogenannte IDE, also ein Programm welches uns beim Entwicklen von Programmen unterstützt. Die meisten IDEs bieten:

  • «Syntax Highlighting» – Farbliche Hervorhebung der einzelnen Elemente der Programmiersprache.
  • «Code Completion» – Vorschläge für die Vervollständigung der Befehle während der Eingabe.
  • «Programm-Ausführung» – Einfache Möglichkeit das Programm zu starten und auch wieder zu beenden.
  • «Debugging» – Hilfe bei der Suche nach Fehlern im Programm.
Screenshot des Mu-Editors
Screenshot des Mu-Editors

Die wichtigsten Elemente von Mu:

Code-Bereich

Der Hauptbereich von Mu wird von einem Text-Feld beansprucht. Hier schreibst du deinen Python-Code. Es können mehrere Dateien gleichzeitig geöffnet sein, die Dateien werden in «Tabs» strukturiert, wie du das vom Browser kennst.

Modes

Der Mu-Editor bringt verschiedene Modi mit. Diese Erleichtern das Ausführen bestimmter Programm. Wir werden zuerst ganz kurz im «Python 3»-Modus arbeiten. Danach verwenden wir den «Pygame Zero»-Modus.

Buttons

Mit den Buttons der Icon-Leiste können diverse Aktionen ausgeführt werden:

Dateiverwaltung

Über die Buttons New, Load und Save können Python-Programm erstellt, geladen resp. gespeichert werden. Python-Dateien sind reine Text-Dateien mit der Dateiendung .py.

New Load Save
Buttons «Dateiverwaltung»

Programm-Steuerung

Das aktive Programm (geöffneter Tab), wird bei einem Klick auf Run ausgeführt. Der Run-Button wechselt beim Start in einen Stop-Button. Damit kann man das Programm beenden.
Der Debug-Button führt das Programm schrittweise aus, so dass Fehler (Bugs) lokalisiert werden können.

Modus Run Stop Debug
Python 3
Pygame Zero
Buttons «Programm-Ausführung»

Media-Buttons (nur Pygame Zero)

Diese Buttons öffnen die Ordner wo Medien für Pygame-Zero abgelegt werden können.

Images Fonts Sounds Music
Buttons «Media-Buttons»

Ansicht

Mit den Buttons Zoom-in, Zoom-out und Theme kannst du das Aussehen des Editors anpassen.

Zoom-In Zoom-Out Theme
Buttons «Aussehen»

weiteres

Mit dem Mode-Button lassen sich diverse Erweiterungen des Editors aktivieren in dem verschieden Modi aktiviert werden können.
Der Check-Button überprüft deinen Code auf syntaktische Fehler und gibt dir Verbesserungsvorschläge. Der Help-Button öffnet die offiziellen Tutorials von «Code with Mu». Quit schliesst den Editor.

Mode Check Help Quit
Buttons «weiteres»

Erweiterungen (nur Python 3)

Der REPL-Button öffnet eine interaktive Python-Shell, wo eingegebene Befehle direkt interpretiert werden.
Mit dem Plotter-Button können z.B. erfasste Messwerte in Echtzeit ausgegeben werden.

REPL Plotter
Buttons «Erweiterungen»
Letzte Änderung: 25.11.2019, 20:50:08